Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihrer ADTV-Tanzschule Lore Gutzmann.

Mit der Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars / dem Abschicken des Anmeldeformulars melden Sie sich für Ihren Tanzkurs verbindlich an. Bis 14 Tage vor dem ausgeschriebenen Kursbeginn können Sie jederzeit und ohne Begründung vom Kurs zurücktreten. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Mit Eingang des Anmeldeformulars bei uns ist Ihre Teilnahme gesichert.


Danach ist ein Rücktritt nur noch aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit, Unfall, o. ä.) möglich, den Sie uns bitte in geeigneter Form nachweisen. Ist die Verhinderung vorübergehender Natur, so erhalten Sie von uns einen nicht übertragbaren Gut“z“schein über das anteilige Honorar der nichtbesuchten Kursabende (ohne Berücksichtigung abgegoltener Sonderleistungen, z. B. Freiparties, usw.), den Sie auf jeden beliebigen späteren Kurs bei uns anteilig verrechnen lassen können. Ist die Verhinderung dauernder Natur, so erhalten Sie einen übertragbaren Gut“z“schein.


Das Honorar bezahlen Sie bitte vollständig, entweder nach Erhalt eines Überweisungsträgers von uns, spätestens jedoch am 1. Kursabend in bar oder Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung. Kommen Sie für zwei aufeinanderfolgende Termine mit der Entrichtung der Beträge in Verzug, so ist der gesamte Restbetrag bis zum nächsten ordentlichen Kündigungstermin zur Zahlung fällig.


Die Kündigung ist schriftlich zu erbringen. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Monatsende nach Erhalt der schriftlichen Kündigung.


Änderungen der Tanzkursangebote und Termine bleiben vorbehalten. Die Ausübung des Tanzsports in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht wurden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung.


In unseren Räumlichkeiten oder bei Veranstaltungen der Tanzschule Lore Gutzmann ADTV werden gelegentlich Foto- und Videoaufnahmen getätigt. Mit dem Akzeptieren der AGB sind diese ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben.


Die Weitergabe der von uns gelehrten Schritte und Folgen ist ausdrücklich untersagt. Die Unterrichtsmethoden und Schrittverbindungen sind geistiges Eigentum der Tanzschule Lore Gutzmann ADTV und unterliegen somit dem Urheberrecht. Das Fotografieren oder Filmen ist ebenfalls untersagt.


Bei Schwangerschaft, Wohnortwechsel oder nachträglich eintretender Bewegungsunfähigkeit, die dauerhaft jede weitere Teilnahme unmöglich macht, können Sie, bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung, ohne Einhaltung einer Frist zum jeweiligen Monatsende kündigen.


Der Betrag eines Gut“z“scheins ist nicht bar auszahlbar. Außerdem ist ein Gut“z“schein nicht übertragbar (nur in besonderen Fällen s. o.). Der Gut“z“schein verfällt nach 5 Jahren.


In den baden-württembergischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Ausnahmen werden in den jeweiligen Kursen bekannt gegeben.


Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Laupheim, 08. Oktober 2012